Videofeedback in Bewerbungssituationen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Zur Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch können interessierte Personen sowie Schulklassen und andere Gruppen an einem mehrstündigen Training beim IMBSE teilnehmen. In sechsköpfigen Kleinteams wird zusammen mit erfahrenen Bewerbungscoachs am Verhalten gearbeitet, Rollenwechsel ermöglichen hierbei verschiedene Sichtweisen: auf die Selbstvermarktung und die Position des Arbeitgebers.


Im Vorstellungsgespräch kommt es dann zu einer Begegnung mit einer fremden Person, die als Geschäftsführer(in) in Erscheinung tritt. Neben dem Spiel werden auch wechselnde Beobachtungsaufträge erteilt. Eine Kamera filmt das Geschehen und macht möglich, dass die Trainingsteilnehmenden in einer Videoauswertung sehen, dass ihre Nervosität beispielsweise kaum auffiel. Mithilfe der gemeinsamen Reflektion von Körpersprache und Kommunikationsverhalten ergeben sich Aha-Effekte und Erfolgserlebnisse auf dem Weg zu Anstellungs- oder Ausbildungsvertrag.


Die Angebote des IMBSE werden auf die jeweiligen Bedürfnisse hin passend entwickelt und angepasst.


Kontakt: Tarek Lababidi, Anfragen per Email an lababidi[at]imbse-gmbh.de