Ausbildungsberufe

Fachkräfte für Lagerlogistik

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Prüfen, Planen, Anpacken. Fachkräfte für Lagerlogistik organisieren den Güterumschlag in zahlreichen Branchen und achten auf die sachgemäße Lagerung von Waren. Gabelstapler, Brückenkräne und Regalhubgeräte sorgen dabei in vielen Lagerhallen für allerhand Verkehr.

Weiterlesen: Fachkräfte für Lagerlogistik

   

Beikoch/-köchin

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Beikoch/Beiköchin (§66 BBiG/§42m HwO) ist ein anerkannter Ausbildungsberuf für Menschen mit Behinderung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die 2- bzw. 3-jährige Ausbildung, die durch Vorschriften der Industrie- und Handelskammern geregelt ist, wird im Gastgewerbe oder in Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation durchgeführt.

 

Bei Ausbildungen mit Fortsetzungsmöglichkeit endet die 1-jährige Grundausbildung mit dem Berufsabschluss Teilkoch/Teilköchin, die darauf aufbauende 2-jährige Fachausbildung mit dem Abschluss Beikoch/Beiköchin.

Weiterlesen: Beikoch/-köchin

   

Raumausstatter/In

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Dir gefällt es, kreativ zu sein und mit Farben und Formen umzugehen? Du bist kontaktfreudig und hast Spaß daran Kunden zu beraten? Du arbeitest gerne handwerklich und hast kein Problem damit, anzupacken? Wenn du dann noch ein Organisations- und Planungstalent bist, ist der Beruf des/r Raumausstatter/In genau der richtige Beruf für dich!

Weiterlesen: Raumausstatter/In

   

Fachleute für Systemgastronomie

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Wenn Du gerne mit und für Menschen arbeitest und den Umgang mit Lebensmitteln magst, dann bist Du hier im aktuellen Beruf des Monats richtig.

Die Systemgastronomie ist groß im Kommen. Durch die Veränderungen im Verbraucherverhalten und die Entwicklung neuer Dienstleistungskonzepte wird der noch relativ junge dreijährige Ausbildungsberuf immer populärer. Absolviert wird die Ausbildung dual, also in Betrieb und Berufskolleg. Die Abschlussprüfung wird bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgelegt.

Weiterlesen: Fachleute für Systemgastronomie

   

Filmangebot zuFachmann/-frau Systemgastronomie

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

   

Gerüstbauer

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Was macht eigentlich der Gerüstbauer?

Gerüstbauer werden immer dann gebraucht, wenn in schwindelerregenden Höhen gebaut oder gearbeitet werden muss. Gerüstbauer schaffen vielseitige und sichere Arbeitsvoraussetzungen für andere Fachberufe. Das Betreiben von Industrieanlagen ist ohne den ständigen Einsatz von Gerüsten gar nicht vorstellbar. Dabei wird jede Einrüstung "maßgeschneidert" und optimal an die Anlage angepasst.

   

Filmangebot zum Gerüstbauer

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

buy cialis singapore cheap cialis online - millpharmacy.com buy kamagra cialis