Sozialkompetenz

Drucken

Kaum einem Begriff werden so viele verschiedene Definitionen zugeschrieben, wie der Sozialkompetenz. Was ist das, wovon so häufig die Rede ist?

Vorab: Soziale Kompetenzen sind im Berufsleben enorm wichtig und stehen in der Rangliste oft vor anderen Kompetenzen. "Sozial" = "gemeinsam".


Sozial kompetent verhält sich, wer im Beruf

- mit sich und anderen konstruktiv umgeht

- bereit ist mit anderen gemeinsam Ziele zu verwirklichen

- in der Lage ist mit anderen Personen gut zu kommunizieren und zusammen zu arbeiten

- Beziehungen zu anderen angemessen und positiv gestalten kann

- wer sich in den Dienst der Gruppe stellt und deren Werte achtet

- wer Rücksicht auf die Umwelt und auf Mitmenschen nimmt

- ehrlich, zuverlässig auftritt und handelt

- Gefühle und Stimmungen wahrnimmt und gut darauf reagiert

- vernünftiges Feedback annehmen und geben kann, z.B. Leistungen anderer anerkennt

- Kritik von anderen zulässt und auch umsetzen kann.